Kinoprogramm

Das Kino öffnet eine halbe Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung. Die Kinospielwoche geht immer von Donnerstag bis Mittwoch. Somit ändern sich donnerstags die Spielzeiten!
OmU = Original mit Untertiteln

Primus-Palast 

Krefelder Kult Kino 1926

Lewerentzstr.40

47798 Krefeld 

Reservierungen 02151-314180 (Ab 19 Uhr)

oder karsten@primus-palast.de

Eintritt 8,-€ (Freie Platzwahl) 

****************************************

Deutschstunde

Sonntag 10.11.2019 um 17.30 Uhr

Dienstag 12.11.2019 um 18.00 Uhr

Ein Zuchthaus in Deutschland, nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs: Siggi Jepsen (Tom Gronau) muss einen Aufsatz zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ schreiben. Als er ein leeres Blatt abgibt, wird er gezwungen, den Aufsatz in seiner Zelle zu Ende zu schreiben. Dort beginnt er, sich an seine Kindheitstage zu erinnern.

Siggis Vater Jens Ole Jespen (Ulrich Noethen) war Polizist in einem kleinen Dorf im Norden; eine beschauliche Gemeinschaft, bis dieser damit betraut wird, ein Berufsverbot gegen den Maler Max Ludwig Nansen (Tobias Moretti) zu vollstrecken und zu überwachen. Dieses Ereignis treibt einen tiefen Keil zwischen die Menschen und Siggi gerät in das Spannungsfeld zwischen Pflichtbewusstsein und Widerstand?

Mit Deutschstunde ist Regisseur Christian Schwochow (Bad Banks) ein inhaltlich intensives und dichtes Drama gelungen, dass das hohe Niveau deutschen Kinos zeigt. Die filmische Verhandlung des Begriffs „Pflichtbewusstsein“ lässt den Film durch die Strenge seiner Hauptdarsteller (herausragend: Ulrich Noethen) in der heutigen Zeit vollkommen entrückt wirken und dennoch auf eine Weise aktuell, die erschreckt.

Darüber hinaus ist der Film eine visuelle Wucht. Kameramann Frank Lamm hat hier einen ausnehmend schönen Film fotografiert, der oftmals an ein Gemälde erinnert und den Inhalt gekonnt unterstützt.

Ausgezeichnet mit dem „Prädikat besonders wertvoll“ der Deutschen Film- und Medienbewertung.

****************************************

The Report 

Ein Film von Scott Z. Burns mit Adam Driver, Annette Bening.

Sonntag 10.11.2019 um 19.45 Uhr 

Dienstag 12.11.2019 um 20.15 Uhr 

In den USA greift die CIA nach den Anschlägen vom 11. September auf extreme Verhörtechniken zurück – als notwendig gerechtferttigt, sind sie in Wahrheit brutal, unmoralisch und ineffizient. Die CIA überschreitet dabei klar die Grenze zur Folter, um den Drahtziehern so um jeden Preis auf die Schliche zu kommen und weitere Anschläge zu verhindern, verliert dadurch jedoch ethische Fragen und fundamentale Grundsätze des Rechtsstaates vollkommen aus den Augen. Im Rahmen der Ermittlungen von Daniel Jones (Adam Driver) und Senatorin Dianne Feinstein (Annette Benning) sollen diese verurteilenswürdigen Methoden für die Bevölkerung ans Licht kommen, um sie so stoppen zu können. Doch noch bevor Jones und Feinstein irgendetwas von ihren Ergebnissen bekanntmachen können, legen die CIA und das Weiße Haus alles daran, ihre Arbeit zu erschweren und eine Veröffentlichung mit allen erdenklichen Mitteln zu verhindern… 

****************************************

Publikumswunsch

Once Upon A Time… In Hollywood 

Mittwoch 13.11.2019 um 19.30 Uhr 

Ein Film von Quentin Tarantino mit Leonardo DiCaprio, Brad Pitt.

TV-Darsteller Rick Dalton und sein Stunt-Double sind unzufrieden, da sie noch nicht den erwarteten Ruhm erlangt haben. Rick versucht es über seine berühmte Nachbarin. Es sind gefährliche Zeiten: Neben Hippies läuft auch Charles Manson frei herum.

Eintritt 8,-€

****************************************

Netflix im Kino:The Irishman (OmU)

Von Regiegenie Martin Scorsese mit Robert De Niro &  Al Pacino .

 Einer der Top 3 Filme des Jahres ab dem 14.11.19 exklusiv

zwei Wochen vor Netflix-Start bei uns.

Dieses Meisterwerk braucht einfach die Kino Leinwand! 

Wir können es kaum abwarten

Kinokarten Reservierungen unter Karsten@primus-palast.de

Die letzten Vorstellungen im Primus Kult Kino 1926 vor der Winterpause.

Netflix im Kino:THE IRISHMAN (OmU)

Donnerstag 14.11. & Freitag 15.11. um 19.00 Uhr 

Samstag 16.11. & Sonntag 17.11. um 17.00 Uhr 

Montag 18.11./ Dienstag 19.11. & Mittwoch 20.11. um 19.00 Uhr 

Ab14. November nur in wenigen Kinos –  Primus Palast gehört dazu✌️🔫

Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci spielen die Hauptrollen in Martin Scorseses epischer Saga über das organisierte Verbrechen im Nachkriegsamerika. „The Irishman“ wird aus Sicht von Frank Sheeran erzählt, einem Veteran des Zweiten Weltkriegs, der als Drogendealer und Auftragsmörder an der Seite der berühmt-berüchtigsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts tätig war. Der über mehrere Jahrzehnte spielende Film widmet sich einem der größten ungelösten Rätsel der US-amerikanischen Geschichte: dem Verschwinden des legendären Gewerkschaftsführers Jimmy Hoffa. Er liefert außerdem einen monumentalen Einblick in die versteckte Maschinerie des organisierten Verbrechens – von den internen Abläufen über Rivalitäten bis hin zu Beziehungen in weite Kreise der Politik. © Netflix

Kinokarten Reservierungen unter Karsten@primus-palast.de

Die letzten Vorstellungen im Primus Kult Kino 1926 

Kino ohne Heizung geht in der Winterpause. 

****************************************

Filmplakatauktion

93 Jahre Primus Palast 

Sonntag 24.11.2019 von 12.00 Uhr – 17.00 Uhr 

Auktion Beginn 12.30 Uhr // 14.00 Uhr & 15.30 Uhr 

Jeweils 93 Poster pro Auktion 

Im Primus Kult Kino könnt Ihr neue und alte Schätze aus dem hauseigenen Plakatarchiv ersteigern.

Über 93 Plakate von Kult-Filmen oder einfach wunderbare Kunstwerke aus den 1950er, 1960er, 1970er und 1980er Jahren. Zum Jubiläum hat das Archiv des Primus Palast besondere Plakat-Raritäten im Auktionsprogramm! 

EINTRITT FREI!

Alle Gebote starten ab 5 Euro. 

Filmfans können Klassiker, Raritäten oder ihren Lieblingsfilm bei der Versteigerung möglicherweise schon zu einem Schnäppchenpreis ergattern.

Entgegen üblicher Auktionen, wird hier nur der Zuschlagpreis bezahlt. Dieser allerdings in Bar und vor Ort. Ein Zuschlag gilt als verbindlicher Kauf und kann nicht revidiert oder gewandelt werden.

Es gelten die Regeln des Auktionsrechtes!

****************************************

Du kannst dieses Ribbon bearbeiten unter

Widgets im Ribbon-Bereich

button